Wappen_1

 

Die Kärwamadli und Kärwaboum sind trotz ihrer langen Tradition ein noch sehr junger Verein in Buttendorf. Obwohl die erste Stodlkärwa 1983 stattfand, existiert der Verein in seiner jetzigen Form (e.V.) erst seit dem 19.04.1998. Am Gründungstag waren 60 Mitglieder anwesend.

Mittlerweile ist der Verein die mitgliederstärkste Organisation in Buttendorf. Im März 2015 waren 237 aktive und fördernde Mitglieder zu zählen.

Der Zweck des Vereins ist der Erhalt der alten Sitten und Gebräuche.

 Den Mittelpunkt bildet natürlich die Stodlkärwa.